„Vor Glück erschöpft“