PKW ll Boxermotor Dortmund ll Fahrtraining

4. Juni 2022 um 7:30 – 18:00
2022-06-04T07:30:00+02:00
2022-06-04T18:00:00+02:00

Tickets

Preisspanne: Ab 599€
Ort: BILSTER BERG

Veranstalter

Boxermotor Dortmund GmbH
Deutsch-Luxemburger-Straße 57a
44225 Dortmund

T +49 231 9500039
E info@boxermotor-dortmund.de

Der Bilster Berg bietet auf 4,9 km mit 19 Kurven und 26% Gefälle ein außergewöhnliches Rennstreckenerlebnis für alle Teilnehmer, vom Anfänger bis hin zum Vollprofi. Dabei liegt der Focus nicht auf Bestzeiten, sondern dient der besseren Beherrschung des Fahrzeugs.

Unser Tag beginnt morgens im oberen Fahrerlager am Bilster Berg mit einem leckeren Frühstück. Nach einer kurzen Fahrerbesprechung teilen wir die Fahrzeuge in 4 Gruppen ein, Gruppe 1 absoluter Anfänger bis Gruppe 4 mit fundierter Rennstreckenerfahrung. Nach den geführten und freien Fahrten in Gruppen treffen wir uns zur Mittagspause am reichhaltigen Buffet. Anschließend kann die Strecke von max. 20 Teilnehmern gleichzeitig benutzt werden, hierzu bieten wir individuelles Coaching für Sie an.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden von einem professionellen Team Fotos und Videos erstellt und als Geschenk an Sie übergeben.

Entdecken Sie gemeinsam mit uns diese außergewöhnliche Strecke in Bad Driburg und erleben Sie Fahrererlebnisse auf höchstem Niveau.

Da wir mit begrenzten Teilnehmern planen, können wir die Plätze nur nach Anmeldung und Zahlungseingang vergeben.

Mit motorsportlichem Gruß
Jochen Lopatecki & Jürgen Kranefoer

Wichtige Keyfacts

  • Geplanter Tagesablauf von 7:30-18:00 Uhr
  • Verpflegung inklusive ( Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack)
  • alle Fahrer müssen volljährig sein und eine gültige Fahrerlaubnis besitzen
  • auf der Rennstrecke besteht Helmpflicht für Fahrer und Beifahrer
  • Beifahrer müssen mindestens 14 Jahre sein.
  • Fahrer und Beifahrer müssen eine Verzichtserklärung unterschreiben
  • nur Fahrzeuge mit Transponder dürfen die Strecke befahren
  • die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, kann aber aufgrund von Coronabeschränkungen verschoben werden.

Folgende Fahrzeuge können an der Veranstaltung teilnehmen:

  • Angemeldete Fahrzeuge, die der StVZO entsprechen
  • Fahrzeuge ohne Straßenzulassung deren Geräuschemissionen den Grenzwerten bis DMSB (Deutsche Motor Sport Bund e. V.) entsprechen.
  • Abgemeldete Fahrzeuge können nur mit einer gültigen Rennstreckenhaftpflicht Versicherung teilnehmen.

Der Bilster Berg bietet auf 4,9 km mit 19 Kurven und 26% Gefälle ein außergewöhnliches Rennstreckenerlebnis für alle Teilnehmer, vom Anfänger bis hin zum Vollprofi. Dabei liegt der Focus nicht auf Bestzeiten, sondern dient der besseren Beherrschung des Fahrzeugs.

Unser Tag beginnt morgens im oberen Fahrerlager am Bilster Berg mit einem leckeren Frühstück. Nach einer kurzen Fahrerbesprechung teilen wir die Fahrzeuge in 4 Gruppen ein, Gruppe 1 absoluter Anfänger bis Gruppe 4 mit fundierter Rennstreckenerfahrung. Nach den geführten und freien Fahrten in Gruppen treffen wir uns zur Mittagspause am reichhaltigen Buffet. Anschließend kann die Strecke von max. 20 Teilnehmern gleichzeitig benutzt werden, hierzu bieten wir individuelles Coaching für Sie an.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl werden von einem professionellen Team Fotos und Videos erstellt und als Geschenk an Sie übergeben.

Entdecken Sie gemeinsam mit uns diese außergewöhnliche Strecke in Bad Driburg und erleben Sie Fahrererlebnisse auf höchstem Niveau.

Da wir mit begrenzten Teilnehmern planen, können wir die Plätze nur nach Anmeldung und Zahlungseingang vergeben.

Mit motorsportlichem Gruß
Jochen Lopatecki & Jürgen Kranefoer#

Wichtige Keyfacts

  • Geplanter Tagesablauf von 7:30-18:00 Uhr
  • Verpflegung inklusive ( Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack)
  • alle Fahrer müssen volljährig sein und eine gültige Fahrerlaubnis besitzen
  • auf der Rennstrecke besteht Helmpflicht für Fahrer und Beifahrer
  • Beifahrer müssen mindestens 14 Jahre sein.
  • Fahrer und Beifahrer müssen eine Verzichtserklärung unterschreiben
  • nur Fahrzeuge mit Transponder dürfen die Strecke befahren
  • die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, kann aber aufgrund von Coronabeschränkungen verschoben werden.

Folgende Fahrzeuge können an der Veranstaltung teilnehmen:

  • Angemeldete Fahrzeuge, die der StVZO entsprechen
  • Fahrzeuge ohne Straßenzulassung deren Geräuschemissionen den Grenzwerten bis DMSB (Deutsche Motor Sport Bund e. V.) entsprechen.
  • Abgemeldete Fahrzeuge können nur mit einer gültigen Rennstreckenhaftpflicht Versicherung teilnehmen.