Warum brauchen wir Transponder?

Jedes Fahrzeug auf der Strecke wird zwingend mit einem Transponder an der Frontseite (Kühler/Kennzeichen) ausgestattet. Mittels der Transponder kann die an den Schallmessstationen gemessene Lautstärke den einzelnen Fahrzeugen direkt zugeordnet werden. Pro Fahrzeug darf deshalb maximal ein Transponder aktiv sein. Genauso darf ein einmal auf ein Fahrzeug registrierter Transponder am gleichen Tag nicht an einem anderen Fahrzeug genutzt werden.
Die notwendigen Transponder werden allen Veranstaltern seitens BILSTER BERG kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Insgesamt stehen 170 Transponder zur Verfügung. Bei Verlust eines Transponders bzw. Transponderhalters werden Kosten gemäß Preisliste fällig.

Neueste Beiträge

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden